MUSTER EINES ANGEBOTS
FÜR IHREN TGNET/wireless® ANSCHLUSS
     
 
Produktname  TGNET­/wire­less®5G PRO 20
im Ver­sor­gungs­ge­biet Bad Homburg, Friedrichsdorf, Kronberg, Oberursel, Steinbach
vo­lu­men­un­ab­hän­gi­ger Preis
inklusive 40% Er­mä­ßi­gung durch Ver­trags­lauf­zeit 36 Monate
inklusive 5% Er­mäßi­gung durch Teil­nah­me am Re­fe­renz­pro­gramm
Tarif  99 € (117,81 € inkl. MwSt.) monatlich
Empfangsanlage  kosten­lose Leih­stellung -- Sie sparen 218 € (259,42 € inkl. MwSt.)
Datenrate  20 Mbit/s symme­trisch,
1 Mbit/s Extra­kanal™ symme­trisch für TGNET­/call™ In­ter­net Te­le­fonie
Datenvolumen  inkludiert (vo­lu­men­un­ab­hän­gi­ger Preis)
zusätzliches Datenvolumen  ohne Aufpreis
Service Level  Ver­füg­bar­keit mindestens 99,5% im Jahres­mittel, typisch bes­ser als 99,98%; Vor-Ort-Service, Reaktions­zeit 4h und an­ge­streb­te Wie­der­her­stel­lung bin­nen 8h Mon­tag bis Frei­tag (außer an Feier­ta­gen) 09:00 bis 17:00 Uhr; tech­ni­scher Sup­port tele­fo­nisch oder per E-Mail direkt von/durch TGC.
inkludierte Leistungen  TGNET­/wire­less® Extra­kanal™ 1 Mbit/s für den TGNET­/call™ Te­le­fon­dienst; bis 8 feste IP-Adres­sen; AES-Ver­schlüs­se­lung des Über­tra­gungs­wegs; eine DE, COM, NET, ORG, BIZ oder INFO Domain; 20 Post­fächer bei Ver­wal­tung durch TGC bzw. 40 Post­fächer bei Ver­wal­tung durch den Kun­den; 500 MB Web­space; managed Fire­wall; TGNET/spamwall™ Viren- und Spam­filter für eine Domain.
Montage  Durch Ver­triebs­part­ner oder TGC nach Auf­wand, der bei einem Mess- und Be­ra­tungs­termin vor Ort ge­klärt und an­ge­boten wird.
Zahlungsweise  Monat­lich vorab im Last­schrift­ver­fahren. Die Rech­nun­gen wer­den mit­tels E-Mail als qua­li­fi­ziert sig­nier­tes PDF oder (ge­gen Auf­preis) am Post­weg zu­ge­stellt.
Laufzeit und Kündigung  Die Lauf­zeit des Ver­trags be­trägt an­fäng­lich 36 Monate. Sie ver­län­gert sich auto­ma­tisch um je­weils 12 Monate, so­fern der Ver­trag nicht 3 Monate vor Ende der Bin­dungs­zeit wirk­sam ge­kün­digt wird.
wichtige Hinweise  Solange keine der Sendestellen in Reich­wei­te und mit Sicht­ver­bin­dung mit TGNET­/wire­less®5G Sen­de­tech­nik aus­ge­stat­tet ist, wird ein Auf­trag für die­sen Ta­rif als Vor­ver­trag ge­mäß EGB 3.3 be­han­delt.
Die kosten­lose oder ent­gelt­liche Weiter­gabe der be­zo­genen Leis­tun­gen an Dritte oder über die Grenze des Grund­stücks bzw. der an­gemie­teten Büro- oder Wohn­fläche, für das/die die­ser Tarif be­auf­tragt wurde, ist nicht zu­lässig.
Die ge­nann­ten Preise ver­stehen sich zu­züg­lich Mehr­wert­steuer in der je­weils vom Ge­setz­geber fest­ge­leg­ten Höhe. Die sich aus dem ak­tuel­len Steuer­satz von 19% erge­ben­den Brutto­prei­se werden für nicht-gewerb­liche Be­su­cher die­ser Web­site in Klam­mern ge­zeigt und bei einer Än­de­rung des Mehr­wert­steuer­satzes ent­spre­chend an­ge­passt.
Bitte beachten Sie außerdem: 

Die­ses An­ge­bot und ins­be­son­de­re das ge­nann­te Ent­gelt sind nur für einen Teil­neh­mer­stan­dort im TGNET­/wire­less® Ver­sor­gungs­ge­biet "Bad Homburg, Friedrichsdorf, Kronberg, Oberursel, Steinbach" gül­tig.

An die­ses An­ge­bot hält sich TGC 30 Tage ab Aus­stel­lungs­da­tum ge­bun­den; in Ak­tions­zeit­räu­men bis zu de­ren En­de. Die Eigen­schaf­ten des an­ge­bo­te­nen Pro­dukts sind in der zum Pro­dukt ge­hö­ren­den Leis­tungs­be­schrei­bung (SLA) de­fi­niert, die zu­sam­men mit den Er­gän­zen­den Ge­schäfts­be­din­gun­gen des Pro­dukts und den All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen der true glo­bal com­mu­ni­ca­tions GmbH für In­ter­net-Dien­ste Be­stand­teil eines Ver­trags wer­den. Die ge­nann­ten Do­ku­mente sind ent­we­der dem An­ge­bot bei­ge­schlos­sen oder kos­ten­los als PDF bei www.tgnet.de/do­ku­men­te ab­ruf­bar.

Durch die Nutzung von Inklusivleistungen ent­ste­hen ggf. zu­sätz­li­che Kos­ten. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie auf der Web­site von TGC oder auf An­frage per E-Mail.

TGC ist nicht zur Annahme eines Auf­trags auf Ba­sis die­ses An­ge­bots ver­pflich­tet, wenn das Auf­trags­for­mu­lar un­voll­stän­dig aus­ge­füllt ist, das Er­geb­nis einer ggf. durch­ge­führ­ten Bo­ni­täts­prü­fung in­ter­ne Richt­li­nien nicht er­füllt, die Sicht­ver­bin­dung zu einer TGNET­/wire­less® Sen­de­stel­le in Reich­weite nicht durch TGC, einen Ver­triebs­part­ner der TGC, oder durch den Auf­trag­ge­ber ge­prüft und be­stä­tigt wur­de, oder wenn die frag­liche Sen­de­stel­le (noch) nicht mit der für die Aus­füh­rung be­nö­tig­ten Tech­nik aus­ge­stat­tet ist.

Wenn TGC einen Auftrag trotz Fehlens tech­ni­scher Vor­aus­set­zun­gen an­nimmt, wird die­ser als Vor­ver­trag be­han­delt. Die Rech­te und Pflich­ten bei­der Par­teien im Rah­men eines Vor­ver­trags sind durch ent­spre­chen­de Be­stim­mun­gen in den Er­gän­zen­den und All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen ge­re­gelt.

Das Vorhandensein der Sicht­ver­bin­dung zu einer TGNET­/wire­less® Sen­de­stel­le kann mit Hil­fe von Pa­no­ra­ma­fo­tos bei www.tgnet.de/pa­no­ra­ma­fo­tos er­mit­telt oder durch TGC bzw. einen der TGNET­/wire­less® Ver­triebs­part­ner vor Ort geprüft werden. Er­folgt die Prü­fung der Sicht­ver­bin­dung durch den Auf­trag­ge­ber, soll­te die­ser TGC über das be­nutz­te Pa­no­ra­ma­fo­to in­for­mie­ren oder selbst ein Di­gi­tal­fo­to am vor­ge­se­he­nen Mon­ta­ge­punkt der Em­pfangs­an­lage her­stel­len, das die Sicht­ver­bin­dung be­legt, und das Foto per E-Mail an TGC zur Ge­gen­prü­fung über­mit­teln.

Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen zu TGNET­/wire­less® Stand­lei­tun­gen er­hal­ten Sie von den Ver­triebs­part­nern oder direkt bei TGC:

www.tgnet.de/kontakt
www.tgnet.de/vertriebspartner
www.tgnet.de/tarife/5gpro
www.tgnet.de/dokumente/5gpro
www.tgnet.de/dokumente/call
www.tgnet.de/wissen/extrakanal
www.tgnet.de/panoramafotos
Rufnummern und E-Mail Adressen bei TGC
Verzeichnis der Vertriebspartner
Tarifrechner und Angebote für TGNET­/wire­less®5G PRO Standleitungen
Vertragsdokumente für TGNET­/wire­less®5G PRO Standleitungen
Vertragsdokumente für den TGNET­/call™ Telefondienst
Extra­kanal™ für den TGNET­/call™ Telefondienst
Panoramafotos zur Kontrolle der Sichtverbindung
Oberursel, 13.12.2018 true global communications GmbH
In der Au 27, D-61440 Oberursel

Geschäftsführer: Thomas Giger; Han­dels­re­gis­ter: Amts­ge­richt Bad Hom­burg v.d.H., HRB 5120; Steuer­num­mer FA Bad Hom­burg: 003 246 43601; Um­satz­steuer-Iden­ti­fi­ka­tions­num­mer: DE­163­778­928; Bank­ver­bin­dung: Tau­nus­spar­kas­se IBAN DE11 5125 0000 0017 1012 34, BIC HELA­DEF1­TSK; Gläu­bi­ger-Iden­ti­fi­ka­tions­num­mer: DE58 TGC 0000 0399 147.