17 Jahre TGNET/wireless®
 
 
TGNET/call™ Telefonie
 
 
TGNET/voice™ Telefonie
 
 
Inhaltsverzeichnis
 
 
Dokumente und Formulare für TGNET/call™ Internet Telefonie

Neuaufträge, Änderungen und Kündigung von TGNET­/call™ Ein­zel­leis­tun­gen er­fol­gen schrift­lich mit Hilfe des Auf­trags­for­mu­lars für den TGNET­/call™ Te­le­fon­dienst, das Sie nach­fol­gend down­loa­den kön­nen. Mit Ab­sen­den des Auf­trags be­stä­tigen Sie die Kennt­nis­nahme und Ihr Ein­ver­ständnis zu Ge­schäfts­be­din­gun­gen, Leis­tungs­be­schrei­bung und Preis­liste für den TGNET­/call™ Te­le­fon­dienst. Bitte laden Sie diese Do­ku­mente eben­fall­s herun­ter, so­weit Sie Ihnen nicht be­reits mit ak­tuel­lem Stand vor­liegen.

Auftragsformular für den TGNET/call™ Telefondienst
Umstellungsauftrag von TGNET/voice™ zu TGNET/call™

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Ergänzende Geschäftsbedingungen (EGB)
Leistungsbeschreibung (SLA, Service Level Agreement)
Preisliste inklusive Verkehrsentgelte

Für die Portierung vorhandener Ruf­num­mern eines an­de­ren An­bie­ters zum TGNET­/call™ Te­le­fon­dienst be­nö­tigen Sie zu­sätz­lich zum Auf­trags­for­mu­lar (das an TGC geht), eines der fol­gen­den Por­tie­rungs­for­mu­lare, das TGC an Ihren bis­he­ri­gen Ver­trags­par­tner wei­ter­lei­ten wird. Bei­de For­mu­lare sen­den Sie bitte aus­ge­füllt und mit ins­ge­samt 3 Un­ter­schrif­ten an TGC. Bitte lesen Sie un­be­dingt die Wich­ti­gen Hin­wei­se zum Por­tie­rungs­for­mu­lar auf Sei­te 2 des Auf­trags­for­mu­lars, um eine kos­ten­pflich­tige Ab­leh­nung durch den bis­he­rigen Ver­trags­part­ner zu ver­meiden.

Portierungsauftrag an die Deutsche Telekom AG
Portierungsauftrag an die 1&1 Internet AG
Portierungsauftrag an die Arcor AG & Co.KG
Portierungsauftrag an die HanseNet Telekommunikation GmbH
Portierungsauftrag an die O2 Germany GmbH & Co.KG
Portierungsauftrag an die netzquadrat GmbH (Sipgate)
Portierungsauftrag an die Unitymedia NRW GmbH

Da Sie ein Recht auf Mit­nahme Ihrer Ruf­num­mer zu einem an­de­ren An­bie­ter ha­ben, wird für die Über­tra­gung bzw. Rück­ga­be einer Ruf­num­mer zu­sätz­lich zum Auf­trags­for­mu­lar an TGC (siehe oben) eine der fol­gen­den Er­klä­run­gen be­nö­tigt, die Sie bit­te eben­falls un­ter­schrie­ben an TGC sen­den.

Freigabe von Rufnummern zur wegführenden Portierung
Freigabe von Rufnummern (ohne wegführende Portierung)

 
 
Übermittlung an TGC minimieren

Bitte beachten Sie, dass Auf­trä­ge mit feh­len­den In­for­ma­tio­nen oder Unter­schrif­ten nicht aus­ge­führt wer­den kön­nen. Bit­te sen­den Sie Ihren Auf­trag (bzw. Ihre Kün­di­gung) per Post oder FAX an

true global communications GmbH
In der Au 27
61440 Oberursel

FAX 06171 931 4444

Die Übermittlung eines Auftrags oder einer Kün­di­gung als ein­ge­scann­tes PDF des unter­schrie­be­nen For­mu­lars bzw. Schrei­bens an buchhaltung@tgc.de oder support@tgnet.de ist eben­falls mög­lich. Not­falls wird auch ein mit dem Smart­Phone er­stell­tes Fo­to des un­ter­schrie­be­nen Do­ku­ments ak­zep­tiert, wenn es gut les­bar bei TGC aus­ge­druckt wer­den kann.

Bei Kün­di­gun­gen durch Ver­brau­cher im Sinn des §13 BGB ge­nügt au­ßer­dem die Über­mitt­lung in Text­form (d.h. als E-Mail), wenn der Ab­sen­der zwei­fels­frei als der An­schluss­in­ha­ber iden­ti­fi­ziert werden kann (z.B. bei di­gi­tal sig­nier­ter E-Mail) und der Text ein­deu­tig er­ken­nen lässt, wel­che Leis­tungs­ge­gen­stän­de ge­kün­digt wer­den sol­len.

 
 
Speichern

Zum Abspei­chern eines Do­ku­ments kli­cken Sie bitte den Link mit der rech­ten Maus­tas­te an und wäh­len die Funk­tion Spei­chern unter aus dem Kon­text­menü.

 
 
Archiv

Ältere Ver­sio­nen der Do­ku­men­te fin­den Sie im Do­ku­ment­ar­chiv.

 
 
 © Copyright true global communications GmbH  | Kontakt  | Impressum  | AGB  | Anmelden  |